TUM Universitätsstiftung

Sieben Jahre nach ihrer Gründung im Jahr 2010 ist die TUM Universitätsstiftung zu einer wichtigen Säule der Hochschulentwicklung geworden. Bisher haben sich über 100 Alumni, Mäzene und Unternehmen als Stifter eingebracht. Sie unterstützen die Stiftung bei ihrem Ziel, die unternehmerische Handlungsfähigkeit der Technischen Universität München (TUM) zu erweitern.

Als Universität der Spitzenliga befindet sich die TUM in einem scharfen internationalen Wettbewerb, in dem sie sich nur mit Spitzentalenten behaupten kann. Dafür reichen staatliche Mittel allein nicht aus. Folglich investiert die TUM Universitätsstiftung ihre Erträge in Programme für junge Talente – ein großer Gewinn für die Universität, aber auch für den Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort Deutschland.

Die TUM Universitätsstiftung wirkt identitätsstiftend für die Hochschulgemeinschaft. In zunehmendem Maße findet sie die Unterstützung aus dem ausgedehnten internationalen Alumni-Netzwerk, z. B. bei Spendenaufrufen anlässlich der Adventskonzerte. Viele Alumni erkennen, dass ihnen ihre Alma Mater den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere gelegt hat. Sie wollen deshalb der Hochschulgemeinschaft von heute und morgen etwas zurückgeben. Damit leisten sie ihren Beitrag zu einer aktiven Bürgergesellschaft.

Infobroschüre zur TUM Universitätsstiftung

Sie können die Broschüre kostenlos anfordern unter fundraising(at)zv.tum.de oder herunterladen (Pdf-Download 1,5 MB)

Aktuelle Meldungen

Logo vom MünchnerStiftungsFrühling

Die TUM Universitätsstiftung beim MünchnerStiftungsFrühling!

Möchten Sie mehr über die TUM Universitätsstiftung erfahren? Dann besuchen Sie unseren Stand beim MünchnerStiftungsFrühling in der BMW Welt, 24.-25.03.2017! Der Leiter des Hochschulreferats Fundraising der TUM, Dr. Frank Frieß, hält in diesem Rahmen am 24.03.2017 um 18 Uhr einen Vortrag zum Thema "Wissenschaft und Zivilgesellschaft: Gemeinsam zu Innovation und Partizipation". Die "Stiftungsmesse" bietet allen eine Plattform, die sich für unsere (Stadt-)Gesellschaft bereits engagieren oder engagieren wollen, als Privatperson, in Stiftungen, bei Projekten, in Unternehmen. Eintritt frei. Programm und weitere Infos: MünchnerStiftungsFrühling

TUM-Adventsmatinee 2015

170.000 EUR Spenden bei der TUM-Adventsmatinee und bei Vivat TUM

Bei den beiden TUM-Konzerten am 27.11.2016 wurde wieder großzügig gespendet. Die insgesamt 4.500 Besucher stifteten rund 170.000 EUR für die TUM Universitätsstiftung. Herzlichen Dank!

Stifterkonferenz der TUM Universitätsstiftung am 8. Juli 2016

Stiftungsvorstand und TUM-Präsident Prof. Wolfgang A. Herrmann konnte wieder erfreuliche Erfolge vermelden: Seit 2013 hat die Stiftung aus ihren Erträgen insgesamt 34 Postdoc-Stipendien und 50 Deutschlandstipendien gefördert. Innerhalb des vergangenen Jahres konnten vier Stifter neu dazu gewonnen werden, von 10 Stiftern erhielt die TUM Universitätsstiftung erneut großzügige Zustiftungen. Freunde und Alumni unterstützten die Stiftung anlässlich der Adventskonzerte und des jährlichen Spendenaufrufs mit insgesamt rund 160.000 EUR. Das zugesagte Grundstockvermögen beträgt inzwischen über 31 Mio. Euro.

Klosters Raitenhaslach

Stifter-Event im neuen TUM Science and Study Center Raitenhaslach

Am 4. Juni 2016 waren die Stifter der TUM Universitätsstiftung zu einer Besichtigung mit festlichem Abendessen im Klosters Raitenhaslach bei Burghausen geladen. Anlass war die Eröffnung des neuen Akademiezentrums der TUM im ehemaligen Zisterzienserkloster. Dieses verbindet in einzigartiger Weise ein historisches Ambiente mit modernster Tagungstechnik. Das Studienzentrum steht der Universität fortan als Stätte des fachübergreifenden, interkulturellen Dialogs zur Verfügung. Auf diese Weise erweckt die Wissenschaft das spätbarocke Kloster zu neuem Leben.